Die Spitex Malters führt für Malters und Schwarzenberg je einen Spitexfonds.

Der Fonds wird aus den beiden Gemeinden gespiesen mit:

• Spenden und Legaten
• Trauerspenden, Beerdigungs- und Kirchenopfern

Folgende zusätzliche Aufgaben können wir dank unseren treuen Spendern finanzieren:

• Beiträge an Spitexleistungen in Härtefällen
• Übernahme der Kosten für spezielle Zuwendungen
• Beschaffung von Kondolenzkarten
• Zur Erleichterung der Hilfe und Pflege zu Hause

 

Konto:
Raiffeisenbank Malters
60-4306-6
Spitexfonds 10491.12
IBAN CH73 8119 2000 0010 4911 2